Snickers Protein Riegel (1x51g Riegel)

2,79 EUR

54,71 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


Big Zone Whey - 2000g (2er Pack)

unser bisheriger Preis 43,80 EUR
jetzt nur 39,90 EUR

9%

19,95 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


Mars Protein Riegel (1x57g Riegel)

2,79 EUR

48,95 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


Zec+ Kickdown (600g)

39,90 EUR

66,50 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


Cellucor C4 on the go (295ml)

2,90 EUR

9,83 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


Sport Definition - That's the Whey Bites (100g)

2,29 EUR

22,90 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


Nutriful Erdbeer Syrup Sauce (265ml)

4,49 EUR

12,65 EUR pro 1 Liter

incl. 7 % USt


Big Zone Flav It (50ml)

unser bisheriger Preis 5,49 EUR
jetzt nur 4,95 EUR

10%

99,00 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


BioTech USA Iso Whey Zero (500g Beutel)

15,95 EUR

31,90 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


All Stars HY-PRO 85 (500g)

unser bisheriger Preis 20,99 EUR
jetzt nur 17,95 EUR

14%

35,90 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


Questbar Mixbox (12x60g Riegel - Karton)

26,90 EUR

44,83 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


Olimp Creapure (500g)

unser bisheriger Preis 21,95 EUR
jetzt nur 18,95 EUR

14%

18,95 EUR pro 1kg

incl. 19 % USt


ESN Designer Whey - 2500g

46,90 EUR

18,76 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt


Got7 - Protein Chips (50g)

1,99 EUR

39,80 EUR pro 1kg

incl. 7 % USt

Fitnessdepot Berlin – Dein kompetenter Trainingspartner!

Als alteingesessenes und erfahrungsreiches Unternehmen im Bereich Sporternährung und Nahrungsergänzung mit Sitz in Berlin, möchten wir Ihnen gerne als kompetenter Trainingspartner zur Seite stehen.

Egal was für ein Ziel Sie anstreben, ob Fitness, Muskelaufbau, Gewichtsreduktion oder ob Sie einfach nur Ihre Gesundheit etwas unterstützen möchten, wir können Sie mit einem Sortiment von über 60 Herstellern, viel Erfahrung und mit viel Spaß an unserer Arbeit unterstützen und Sie ihrem Trainingsziel ein großes Stück näher bringen. Ergänzt wird unser Angebot durch Sportbekleidung, Literatur und einer Vielfallt von Zubehörartikeln.
 

Selbstverständlich sind wir auch mit einem lokalen Geschäft  mit über 300m² Verkaufsfläche vor Ort und freuen uns auf ihren Besuch.

Berlin: Zentral in Deutschland!

Als einer der führenden Anbieter für Sportergänzungsnahrung arbeiten wir mit über 40 renommierten Marken wie Body Attack, Optimum Nutrition, Big Zone, Scitec, Ultimate, Weider oder Peak zusammen, um wirklich die beste Qualität am Markt zu vertreiben. Dank unserer übersichtlichen Rubriken mit Protein / Eiweiss, Creatin / Kre-Alkalyn, Aminosäuren, Weight Gainer, Fettabbau / Diät oder Trainingsbooster wirst du mit einem Klick viele relevante Supplements finden. Gerade Anfängern empfehlen wir einen Anruf bei unserer Hotline. Wir beraten gerne persönlich, damit zur individuellen Ausgangssituation passend zum Trainingsziel die richtigen Supplements erworben werden. Bei der Fülle von unserem Warensortiment mit hunderten Artikeln ist die überlegteSupplementwahl wichtig. Deswegen bieten wir neben günstigen Preisen gerne einen kompetenten Support an.
 

Fitnessdepot Berlin: Willkommen in der Profiklasse!

Als moderner Onlineshop bieten wir neben den besten am Markt verfügbaren Nahrungsergänzungsmitteln für den Sport auch moderne Zahlungsmöglichkeiten. Mit PayPal oder Sofortüberweisung ist das Geld in Echtzeit in unserem System und der Versand kann noch schneller als mit Vorkasse abgewickelt werden. Für misstrauische Kunden bieten wir gerne Nachnahme per DHL. Für Sammelbesteller kann es zu unseren bereits guten Preisen noch etwas günstiger werden. Wir bieten für größere Warenkörbe kostenlosen Versand und eine Rabattstaffel. Wir bearbeiten eingegangene Aufträge immer akkurat und wir liefern frische Ware, die noch lange haltbar ist.
 

Bestelle einfach noch günstiger mit Sparpaketen

Wenn Du unser weit gefächertes Sortiment mit Supplements durchstöberst, dann schaue unbedingt bei den Sparpaketen rein. Hier bieten wir größere Sparpakete oder Paketkombinationen zum Vorzugspreis. Ein weiterer Tipp wäre, einfach mal neue oder Konkurrenzprodukte zu probieren. Wenn ein gutes Supplement bereits merklich wirkt, bringt ein anderes vielleicht sogar noch mehr!
 

Warum bei uns bestellen?

Du wirst in deinem Fitnessstudio bereits bemerkt haben, dass auch hier einige Supplements als Unterstützung für deinen Sport geboten werden. Wir bieten hingegen nicht allein die bessere Auswahl für die Bodybuilding Ernährung, wir kalkulieren zudem die besseren Preise. Auch wir bieten Dir eine professionelle Beratung zu Nahrungsergänzungsmitteln. Gerne kannst Du dich im Fitnessstudio austauschen und kannst dir Produkte empfehlen lassen. Dennoch sind wir als kompetenter und günstiger Onlineversand für Sportnahrungsmittel der perfekte Partner. In unserem Sortiment findest Du wirklich die Creme de la Creme an Supplements für jedes Trainingsziel. Du selbst kannst in Ruhe unser Angebot auswerten und kannst dann Deine Bestellung planen.

Wir wissen wie es auch erfolgreiche Kraftsportler wissen, dass es nicht allein auf die Inhaltsstoffe sondern auch auf deren Qualität und Zusammenstellung der Supps ankommt und achten bereits im Einkauf auf die beste verfügbare Qualität. Somit kannst auch Du Dich auf uns als deinen Trainingspartner in Fragen der Sporternährung fest verlassen!

Fitness und Ästhetik – Bodybuilding hin zum neuen Trend?

Für den Begriff Schönheit gibt es die Perspektive der gesellschaftlichen und der persönlichen Betrachtung, wenn die Definition nicht zu komplex formuliert wird. In der Gesellschaft gelten schlanke, modische und gepflegte junge Frauen als besonders schön wohingegen beim Mann neben Mode und Körperpflege eher auf Statur und vor allem auf Erfolg geachtet wird. Bei der persönlichen Betrachtung würden einige Frauen athletische und andere muskulöse Männer bevorzugen. Fitness und Ästhetik lässt sich somit nicht auf einen Zielpunkt reduzieren, es finden sich mehrere Schwerpunkte und jeder Sportler sollte sich somit sein eigenes Ziel setzen. Es müssen demnach nicht immer muskulöse und starke Männer im Vorteil sein. Bei vielen Frauen landen trainierte Sixpack Männer!
 

Was kann ich aus meinem Körper machen?

Es gibt den sogenannten „dicken Typ“, der nach einer erfolgreichen Diät an Ästhetik verloren hat. Hier sollte ein ganz anderer Ansatz für Fitness und Ästhetik gefunden werden: Anstelle sich auf 70 Kilo runter zu hungern sollten die 110 Kilo einfach in Form gebracht werden. Werden eine breite Schulter mit großer Brust hervor gebildet um am Bauch ein wenig Gewicht zu verlieren, zeigt die Waage noch immer das Gleiche an, der „dicke Typ“ hat jedoch an Fitness und Ästhetik massiv gewonnen und wird viel dynamischer und erfolgreicher wirken, nicht nur auf Frauen. Als Gegenbeispiel gibt es den „schlaksigen Hering“, der mit 180 cm Körpergröße niemals 80 Kilo auf die Waage bringen wird. Wenn sich nach erfolgreichem Training jedoch die Muskeln und vor allem der Sixpack abzeichnen, dann kann dieses als erheblicher Zugewinn der Ästhetik gewertet werden. Wichtig ist zu wissen, dass man aufgrund seiner genetischen und persönlichen Ausgangssituation nicht alles aber doch einiges erreichen kann. Somit sollten realistische Ziele gesetzt werden.
 

Nicht nur die Körpermaße sind wichtig

Wer bei einem Wettkampf die Bodybuilder antreten sieht, der wird vermutlich nicht einen erblicken, der mit verblasster Haut oder unsportlichem Haarschnitt auftritt. Neben den Körpermaßen, die durch Fitness geformt werden, gibt es auch andere ästhetische Aspekte wie Körperbräune, weiße Zähne, Haarschnitt, Körperbehaarung usw. Gerade beim Bodybuilding gilt eine üppige Körperbehaarung als unschick. Wer nicht ständig enthaaren möchte, kann über eine Laserbehandlung nachdenken. Ein Haarschnitt kann spontan angepasst werden wohingegen übermäßig gelbe Zähne mit etwas Vorplanung gebleicht werden sollten. Im Punkte Körperbräune stellt sich leider ein erhebliches Hautkrebsrisiko ein weswegen Sonne und Solarien nicht im Übermaß zum Einsatz kommen sollten. Warum nicht Bräunungskapseln oder Bräunungscremes auf ihre Wirkung testen? Andere Bodybuilder werden gewiss bereits Produkte empfehlen können. Die perfekte Ästhetik des Körpers wird eben mit Fitness und auch anderen Faktoren erzielt!

Premium Sportnahrung – Der Unterschied macht es

Bodybuilding Legenden vergangener Zeiten wie Arnold Schwarzenegger  oder Jay Cutler haben in der Regel täglich kiloweise Rindfleisch verschlungen, da dieses als natürliches Nahrungsmittel eine der besten Aminosäuren Strukturenfür das Bodybuilding aufweist. Leider ist in diesen natürlichen oder weniger verarbeiteten Nahrungsmitteln häufig die Qualität und Zusammensetzung der Nährstoffe noch nicht optimal sowie gerade mit dem Rindfleisch große Mengen Cholesterin aufgenommen werden und somit für das Gute auch Schlechtes in Kauf genommen werden musste. Mit der steigenden Nachfrage, der Forschung sowie der technischen Möglichkeiten werden immer mehr Premium Supplements für das Bodybuilding, die Gewichtsreduktion, die Fitness oder den Kraftaufbau entwickelt. Arnold Schwarzenegger und andere internationale Bodybuilding Stars vergangener Zeiten würden heute weit weniger Rindfleisch verzehren, sie würden hochwertige Supps wie Whey oder Casein Protein und Trainings-Booster einsetzen, um noch erfolgreicher zu werden.
 

Was kann ein High End Premium Supplement?

Allgemein ist im Bodybuilding bekannt, dass tierische Eiweiß Produkte besser als pflanzliche für den Muskelaufbau wirken. Es geht hierbei eben nicht um die Menge vom aufgenommenen Protein, es geht um die exakte Zusammensetzung der Aminosäurenstruktur und deren Verfügbarkeit für den Körper. Vor 20 Jahren wäre es undenkbar gewesen, dass ein vegan lebender Bodybuilder auf Wettkämpfen ein ernst zu nehmender Gegner sein könnte. Das hat sich durch heutige Premium Sportnahrung mit veganen Bodybuildern wie Dusan Dudas, Alexander Dargatz oder Patrik Badoumian geändert. Für die Nahrungsergänzungsmittel werden aus Ausgangsstoffen die gewünschten Nährstoffe extrahiert, um nicht erwünschte Bestandteile im Zielprodukt zu minimieren oder komplett raus zu trennen. Hierbei wird immer öfter unter Laborbedingungen mit Einhaltung höchster Hygienestandards nach wissenschaftlicher Vorgehensweise gearbeitet. So produzierte Supplements können in Reinheit und Beschaffenheit herkömmliche Nahrungsmittel weit in den Schatten stellen. Durch High End Premiumsupplements soll die alltägliche Ernährung jedoch nicht ersetzt sondern nur ergänzt werden. Aber auch bei den täglichen Mahlzeiten macht es einen Unterschied, wenn auf die Qualität der Ernährung geachtet wird.
 

Nahrungsmittelergänzung: Unbegrenzte Möglichkeiten!

Dank der modernen Sportnahrungsindustrie ist es möglich, z.B. einzelne Aminosäuren in hochwertiger Beschaffenheit zu extrahieren, um diese gesondert zu üblichen Proteinprodukten einsetzen zu können. Es lassen sich Vitamine und Spurenelemente in beliebiger Zusammensetzung mit hoher Bioverfügbarkeit herstellen. Auch die immer beliebter werdenden Trainings Booster wären durch Forschung und Technik in ihrer heutigen Qualität so nicht denkbar. Durch die Kenntnis über biochemische Vorgänge, die vor allem über Hormone gesteuert werden, kann die Ausschüttung bestimmter Hormone durch Supplements und Booster gezielt gefördert oder gebremst werden. Wofür vor 20 Jahren Doping eingesetzt wurde, ist heute der Einsatz gezielter Supplements ausreichend, um ebenbürtige Erfolge erzielen zu können. Wer es mit seinem Bodybuilding erst meint, sollte somit im Punkt der Ernährung und Nahrungsergänzung sein Wissen ausbauen, um einen exakten Plan für die richtige Zufuhr von Nährstoffen, Vitaminen, Spurenelementen usw. erstellen zu können. Anfänger sollten sich von professionelleren Sportlern, Sportlehrern oder Ernährungswissenschaftlern beraten lassen.

Tausende Supplements: Beliebte Hersteller!

Allein bei uns findest du hochwertige Supplements von mittlerweile über 40 Herstellern und viele dieser Produzenten von Nahrungsergänzungsmittel haben Duzende Produkte im Sortiment. Es summiert sich somit zu hunderten und tausenden Kraftsport-Supplements, die Dich bei deinen Trainingszielen unterstützen und diese erst ermöglichen. Macht es für Dich als Sportler Sinn, eine solch enorme Auswahl zu haben, dass Du den Überblick bei all den Neuentwicklungen oder Verbesserungen alter Rezepturen nur mit Mühe behältst? Ja, es macht Sinn, auch für Dich!
 

Hersteller mit gutem Ruf

Unter Duzenden Herstellern für Sport-Nahrungsergänzung haben sich natürlich einige nicht grundlos einen größeren Marktanteil erobern können. Mit besseren Produkten steigt der Umsatz und mit diesem können noch bessere Supplements zu marktfähigen Preisen entwickelt werden. Zu den beliebten Herstellern mit breit aufgestelltem Supplementangebot gehören Weider, Optimum Nutrition, Olimp, BSN, Ultimate, My Supps, Big Zone oder All Stars um nur einige zu nennen. Weider ist als internationale Größe bereits seit 70 Jahren auf dem Nahrungsmittelergänzungsmarkt für Sportler aktiv. Mit dem Slogan „Made in Germany“ können Hersteller wie  Body Attack, Big Zone  oder Best Body bewerben. Natürlich bieten nicht nur diese Hersteller eine Spitzenqualität und zudem sollte der Bodybuilder nicht allein aufgrund der werbewirksamen Produktplatzierung kaufen. Es gibt so viele Bodybuilding Supplements dass ein Sportler sie nicht mehr alle testen kann. Entscheidend ist das Gespräch untereinander, da jeder irgendwann eines der angepriesenen Wundermittel für den Kraftsport probiert und somit anderen berichten kann. Viele Anbieter im Nahrungsergänzungsmittel Segment haben durch Zufall oder mit Glück neue Rezepture oder neue chemische Zusammensetzungen entdeckt und weiter entwickelt und sind somit bekannt geworden. Auch zukünftig werden immer neue Supplements auf den Markt etabliert, von denen die meisten nicht wesentlich besser als die bereits bekannten sind. Aber ist ein Supplement für den Kraftsport wirklich entscheidend besser, dann spricht es sich rum, wie einst mit Creatin, welches heute jeder Bodybuilder wenigstens bereits einmal getestet hat, welches heute in noch wertvolleren Formeln wie Kre-Alkalyn verfügbar ist.
 

Vegane und Allergiker Supplements für Nischennachfrage

In Vergangenen Zeiten waren erste Supplements für Bodybuilder häufig nur mit zugehaltener Nase zu verzehren, da sie geschmacklich noch mangelhaft waren. Wer zudem eine Allergie oder Unverträglichkeit hatte, hatte eine noch schlechtere Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln oder stand komplett Außen vor. Durch die Nachfrage wurde hier und vor allem in der Qualität und den angebotenen Substanzen und Rezepturen erheblich nachgebessert. Bodybuilder mit Laktose- oder Gluten Allergie werden heute unter Duzenden Supplements eines finden, welches sie verwenden können. Vegetarier und sogar Veganer werden ebenfalls in unserergigantischen Produktauswahl fündig. Waren Supps in Kapselform in vergangenen Tagen aufgrund der Gelatine in den Kapseln immer mit tierischen Erzeugnissen verbunden, so werden heute Alternativen geboten. Die Hersteller lassen sich ihren Mehraufwand natürlich bezahlen. Wer weniger spezielle Produktanforderungen hat, kann einfach nach Preis und Qualität entscheiden.

Gewichtsreduktion: Die richtige Strategie und Ernährung wählen!

Übergewicht ist auch in Deutschland eine Volksseuche. Nicht nur das Aussehen sondern auch die Gesundheit leiden. Viele Leser werden bereits einmal oder mehrfach erfolgreich abgenommen haben. Sie werden jedoch in der Regel nach der Diät schnell wieder zugenommen haben, Extremfälle wogen hinterher mehr als vorher. Auch gibt es viele, die bereits beim Versuch vor dem Kühlschrank gescheitert sind. Mit unserer Hilfe findest auch Du die richtige Strategie für deine Diät!
 

Warum kann keiner sein Gewicht halten?

Eine Diät funktioniert in der Regel durch weniger aufgenommene Kalorien in Verbindung mit Ausdauersport. Auch mit einem beider Punkte kann das Gewicht reduziert werden, wenn dieser Punkt intensiviert wird. Praktisch immer wird zur Diät weniger gegessen oder es wird gesünder und bewusster gekocht. In den meisten Fällen reduziert der Mensch hierbei auch die zugeführte Menge an Proteinen, sprich Eiweiß. Dieses bedingt die Unterversorgung der Muskeln wodurch diese an Masse verlieren. Die Muskeln verbrennen jedoch einen Großteil der Energie und wenn sie sich während einer Diät abbauen, dann nimmst auch Du direkt nach der Diät schnell wieder zu. Alternativ müsstest Du auch nach der Diät weit weniger essen, um Dein Gewicht halten zu können. Das wäre jedoch nicht gewollt und somit sind wir Dein kompetenter Diätpartner. Wir bieten nicht nur Fatburner, mit denen sich Fett im Körper schneller löst und somit erst verbraucht werden kann. Wir bieten dir zudem Proteinprodukte, mit denen Du in der D0iät und auch danach einen Teil deiner sonstigen Kalorienaufnahme ersetzen kannst, damit deine Muskeln weiterhin optimal versorgt werden.
 

Die richtige Wahl der Supplements

Viele unserer hochwertigen Protein Supplements zielen auf Massegewinn ab und sollen den Muskelaufbau unterstützen. Ein Muskelaufbau wird nur bei einer Überversorgung mit Proteinen und Kohlenhydraten stattfinden sowie es weitere Faktoren oder auch die spezielle Zusammensetzung der Aminosäuren gibt, mit denen diese Proteinprodukte sich nicht für Deine Diät eignen werden. Verwende dennoch Proteinshakes oder Kapseln mit Rezepturen, die speziell für eine Diät entwickelt wurden. Die gesamte Rezeptur dieser Supps zielt nur auf den Erhalt vorhandener Muskeln ab, wird jedoch keinerlei Gewichtszunahme begünstigen, das Gegenteil wäre der Fall. Wir bieten Duzende Diät-Supplements an. Viele können als Alleinprodukt verwendet werden, andere Supps sollten zusätzlich probiert oder gezielt miteinander kombiniert werden. Unterm Schnitt sollte auch mit speziellen Nahrungsergänzungsmitteln die Kalorienzufuhr gemindert werden, um zudem mit sportlicher Betätigung die Fettpolster anzugreifen.
 

Den richtigen Sport richtig betreiben

Sport ist in der Regel gesund aber es gibt Duzende Sportarten und hunderte Übungen. All diese Möglichkeiten lassen sich in Schwerpunkte zusammen fassen und sollten taktisch eingesetzt werden. Wer Muskeln aufbauen möchte, wird sich kaum zum Marathon anmelden, mit dem er diese massiv abbauen würde. Laufen oder Radeln gilt beim Bodybuilder als Aufwärmphase und wird auf diese Notwendigkeit begrenzt. Wer hingegen Gewicht reduzieren möchte, sollte durchaus Radeln, Rudern, Laufen oder Schwimmen und das möglichst länger als eine Stunde am Stück und regelmäßig, da erst dann die Fettpolster wirklich angegriffen werden. Wer nicht in der körperlichen Verfassung ist, sollte eher zwei Stunden schnell Walken als 20 Minuten sprinten.

Bodybuilding – Die Ästhetik des Körpers

Wir leben in einer Welt der Erfolgreichen und Schönen und letzteres gilt immer mehr auch für Männer. Es können Schwerpunkte wie Körperpflege, Kleidung oder eben Bodybuilding gesetzt werden. Bei dem Kraftsport zur Körperformung geht es nicht allein darum, für sich und die Freundin besser auszusehen. Im gesamten privaten und geschäftlichen Alltag sind die Schönen tendenziell erfolgreicher. Wer eine Neigung zur sportlichen Betätigung verspürt und zudem auch eine gute genetische Ausgangssituation mitbringt, kann mit einem guten Trainingsplan, beständiger Disziplin und vor allem der richtigen Sportnahrung schnell seinen Körper formen.
 

Warum ist die Ernährung für das Bodybuilding so wichtig?

Wer als Bodybuilder einfach gerne Gewichte stemmt, wird dadurch allein keinen Muskelaufbau bewerkstelligen. Muskelwachstum kann nur dann gelingen, wenn der Organismus die richtigen Nahrungsmittel mit wertigen Nährstoffen zu sich nimmt. Für den Muskelaufbau sind Proteine, sprich Eiweiss, entscheidend. Wichtig ist jedoch die genaue Zusammensetzung und Qualität der Aminosäuren. Mit Creatin oder auch Kreatin geschrieben, kann der Bodybuilder mehr Energie für das Training gewinnen. Die Sporternährung ist eine Wissenschaft für sich. Sind Whey Protein Kapseln oder eher Mehrkomponenten Proteine zu bevorzugen? Ist tierisches Eiweiß immer besser als pflanzliches? Sollte mit einzelnen Aminosäuren wie L-Argenine und L-Glutamin zu dem Proteinpulver mit hohem BCAA Anteil ergänzt werden? Der Kraftsportler sollte seine Ausgangssituation definieren und ein Trainingsziel festlegen, um nun einen genauen Ernährungsplan auszuarbeiten. Hierbei sind nicht nur die Proteine sondern auch Kohlenhydrate sowie Vitamine, Spurenelemente oder Booster mit z.B. Testosteron oder Koffein entscheidend.
 

Süchtig durch ersten Erfolg

Der erfolgreiche Bodybuilder ist nur deswegen erfolgreich, da er diszipliniert und beständig nach Trainings- und Ernährungsplan vorgeht. Erste Erfolge werden auch mit durchdachtem Start einige Monate auf sich warten lassen, sind dann jedoch optisch bereits zu sehen. Wer jetzt bereits Gewicht reduziert oder Muskeln aufgebaut hat, wer zudem Freude am Sport und der bewussten Ernährung hat, der wird durch dieses neue und bessere Lebensgefühl schnell „süchtig“. Wer andere Termine zurück schraubt, um im Fitnessstudio mit neuen Trainingsfreunden zu schwitzen, der fühlt sich in dieser Gesellschaft und auch nach dem Training richtig gut. Wer an der Kraftbank richtig seine Muskeln aufpumpt, der hat etwas getan und geschafft, er kann den Tag zufrieden beenden.
 

Nicht nur Muskeln bilden

Bodybuilding zielt auf Muskelmasse ab, Kraftsport auf Kraftgewinn und Fitness auf Ausdauer oder Gewichtsreduktion. Die Trainingsziele können sehr verschieden sein. Auch ohne viel Muskelmasse wird ein trainierter Sportler mit wenig Körperfett viel ästhetischer wirken und in seinem Umfeld an Anerkennung gewinnen. Deswegen lohnt sich die Anstrengung auch für Sportler mit weniger Neigung zur massiven Muskelbildung. Sportler mit Körperkult sind einfach attraktiver und damit auch erfolgreicher!

Muskelaufbau: Beständigkeit, Disziplin und Strategie zahlen sich aus!

Unkundige Anfänger verkünden ihren Freunden, in nur drei Monaten den Traumkörper zu haben und bei Wettkämpfen zu gewinnen. Sie schreiben sich hochmotiviert und voller Elan ins Fitnessstudio ein, trinken einen Proteinshake und trainieren dann solange, bis sie sich drei Tage lang kaum bewegen können. Das machen sie drei-, vielleicht auch fünfmal und sind enttäuscht, dass sie sich nicht mit Profi-Bodybuildern messen können. Wer es so bereits versucht hat, sollte diese Vorgehensweise komplett über Board werfen und es erst einmal wissenschaftlich angehen. Entscheidend sind die Strategie für Training und Ernährung und auch nur der beständige Kraftsportler wird wirklich erfolgreich sein. Langsam anzufangen, sich zu steigern und über Jahre weiter zu machen, macht den erfolgreichen Kraftsportler aus. Oder wird man nach einem halben Jahr im Amateurfußball in die erste Bundesliga aufsteigen?
 

Die Vorgehensweise ausarbeiten

Es gibt nicht allein den Kraftsport oder das Bodybuilding als Sportarten, in denen sich mehr Muskelmasse positiv auswirkt. Auch beim Klettern, Sprinten oder Ringen macht sich ein muskulöser Körper bemerkbar. Wichtig für den Sportler ist es, die Ausganssituation als Startpunkt zu kennen, um nun Etappenziele zu definiere. Ein professioneller Sportkletterer wird niemals Muskelpakete sondern lediglich Kraft als Ziel ansetzen. Ein Kugelstoßer wird niemals darauf abzielen, dass sich seine Muskelpakete abzeichnen. Ein Bodybuilder hingegen wird niemals auf Ausdauersport trainieren, mit dem er seine Muskelpakete aufzehrt. Jedes Trainingsziel kann nur mit einem zur persönlichen Ausgangssituation abgepassten Trainings- und Ernährungsplan erreicht werden. Übergewichtige Kraftsportler würden somit erst mit einer Gewichtsreduktions-Diät und einem Training zum Aufzehren der Fettpolster beginnen, um erst dann ein Aufbautraining mit einer Muskelaufbau-Diät zu nutzen. Eine Diät muss eben nicht auf Gewichtsverlust abzielen, bei untergewichtigen Menschen oder Bodybuildern zielt eine Diät häufig auf Gewichtszunahme ab.
 

Langsam beginnen und sich dann steigern

Selbst Profi-Bodybuilder trainieren nicht stundenlang bis zur völligen Erschöpfung, da ein Übertrainieren die Muskeln nicht mehr nur reizt sondern strapaziert und aufzehrt. Das kurze bis an die Belastungsgrenze trainieren zwecks Muskelreizung ist jedoch erwünscht. Der Anfänger sollte erst langsam mit seinem Training beginnen, da zuerst einmal die Erlernung der Grundlagen und der richtigen Bedienung der Trainingsgeräte entscheidend sind. Je nach Übung können bereits minimale Fehlhaltungen den Trainingseffekt massiv beeinträchtigen oder zu übermäßiger Beanspruchung von Rücken und Gelenken mit anschließenden Schmerzen oder im schlimmsten Fall Langzeitschäden führen. Wichtiger als große Gewichte zu stemmen ist an den ersten Trainingstagen der Austausch mit anderen Kraftsportlern, mit Trainern und Ernährungsexperten. Wichtig ist ein Gespür für kompetente Gesprächspartner zu finden, da viele Menschen von sich einfach nur eingenommen sind. Wer die Grundlagen zu seinem Erfolg geschaffen hat, der wird sein Ziel mit Beständigkeit erreichen und nach einigen Monaten wird sich der Muskelaufbau bereits optisch abzeichnen.


Powered by: Ador Design